EuropaThemen-Direkt



Bild "0208etklein.jpg"
"EuropaThemen-direkt" geben detaillierte Auskunft über Themen, die sich im laufenden Gesetzgebungsverfahren befinden. Zusammen mit meinem Kollegen Bernhard Rapkay erstelle ich diese regelmäßigen Informationen, um Bürgerinnen und Bürger immer wieder den aktuellen Stand in Europa mitzuteilen.

Bild "mat_direkt_kl.jpg"







Bisherige Ausgaben:


> Schiefergas & Fracking/ Stand Mai 2013

> Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr/ Stand Oktober 2010

> Elektroschrott & Recycling / Stand Juli 2010

> Europäischer Auswärtiger Dienst / Stand Mai 2010

> Lebensmittelkennzeichnung / Stand Februar 2010

> Betriebsräte / Stand Dezember 2008

> Betriebsräte Anhang / Stand Dezember 2008

> Richtlinie über Rechte der Verbraucher / Stand November 2008

> Leiharbeiter/innen Stand September 2008



























Bild "juttahaug.jpg"


Bild "eujahr2013.jpg"


                    

Warum die SPD in Europa für Steuergerechtigkeit eintritt.


EU-Kalender Wochentext

Wussten Sie ...

..., dass seit Dezember 2009 die EU-Verordnung über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr gilt? Diese ermöglicht es Verbraucherinnen und Verbrauchern erstmalig, eine Entschädigung von mindestens 25% des Fahrpreises zu verlangen, wenn sich der Zug um mehr als eine Stunde verspätet. Ab 2 Stunden sind es bereits 50% und ab 3 Stunden 75% des Fahrpreises. Außerdem muss das Bahnunternehmen den Fahrgästen Getränke zur Verfügung stellen, wenn sich der Zug um mehr als eine Stunde verspätet.

Bild "parlneu.jpg"

Bild "spd_europe.jpg"

Bild "kommneu.jpg"

Bild "spdfrakneu.jpg"