Meine Region












                                               Kreis Recklinghausen



             Bottrop

                                          Gelsen-
                                          kirchen
                                                                     Herne




*Klicken Sie auf die Stadt um zum entsprechenden Unterbezirk zu gelangen



Im Herzen des Ruhrgebietes, in der Emscher-Lippe-Region, liegt mein Betreuungsgebiet als Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Die kreisfreien Städte Bottrop, Gelsenkirchen und Herne und der gesamte Kreis Recklinghausen, zu dem zehn kreisangehörige Städte gehören und der sich im Norden bis ins südliche Münsterland erstreckt, sind historisch geprägt von Kohle und Stahl.

Jenseits meiner Arbeit im Parlament in Brüssel und in Strassburg nehme ich gerne vielfältige Besuchs- und Gesprächstermine wahr, bin häufig vor Ort in Schulen und Berufskollegs, führe Gespräche mit politisch Verantwortlichen, mit Behörden, Organisationen, den Gewerkschaften und Unternehmen in der Region.

Bild "meine_region_kl.JPG"Insbesondere an den Wochenenden nehme ich an Konferenzen und Sitzungen, Zusammenkünften und Aktionen der zahlreichen Arbeitsebenen teil, diskutiere mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei politischen Frühschoppen und Stammtischen und besuche regelmäßig Veranstaltungen, Kultur- und Familienfeste in den Städten, die die jeweilige Jahreszeit so mit sich bringen.

Dabei ist es mir außerordentlich wichtig, durch diesen persönlichen Kontakt einen Einblick in die Diskussionsstränge und Entwicklungen der Region zu erhalten. Ich möchte für alle Generationen Ansprechpartnerin sein.

Dieser kontinuierliche und abwechslungsreiche Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern von “A“ wie Amtsleiter oder Abfallwirtschaft über “P“ wie Presse bis “Z“ wie Zukunftstechnologie hilft den Unternehmen genauso wie den Bürgerinnen und Bürgern, die Bedeutung der Europäischen Union für unsere Heimat zu verstehen und die Vielfalt der Themen zu überblicken, die sowohl auf europäischer als auch auf regionaler Ebene das Leben und Wirken der Menschen beeinflussen und bestimmen.

Diesen regen Austausch gilt es für mich zu pflegen, denn das wachsende Interesse an europäischen Fragestellungen kann nur durch eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit in der Heimatregion gefördert werden.

Genau aus diesem Grunde ist mein Büro in Recklinghausen die Anlaufstelle für all´ Ihre Anfragen. Ob es sich um Termine vor Ort in meinem Betreuungsgebiet handelt oder ob Sie Informationsmaterialien benötigen, Fragen zur Europäischen Union oder zum Europäischen Parlament haben, meine Mitarbeiterinnen werden Ihnen gerne Auskunft geben.



Bild "juttahaug.jpg"


Bild "eujahr2013.jpg"


                    

Warum die SPD in Europa für Steuergerechtigkeit eintritt.


EU-Kalender Wochentext

Der Euro

Der Euro ist die Währung der 329 Millionen Menschen, die in den 16 Ländern der Euro-Zone leben. Daneben wird er in einer ganzen Reihe weiterer Länder wie beispielsweise in Nachbarländern und früheren Kolonien entweder formal als gesetzliches Zahlungsmittel oder für praktische Zwecke verwendet. Es ist daher nicht überraschend, dass der Euro sich schnell zur zweitwichtigsten internationalen Währung nach dem Dollar entwickelt und den Dollar in bestimmter Hinsicht (z. B. Wert des Bargelds im Umlauf) sogar überholt hat. Jede der sieben Euro-Banknoten steht für eine Epoche der europäischen Kulturgeschichte. Auf allen Geldscheinen befinden sich als Motive Tore, Fenster und Brücken.

Bild "parlneu.jpg"

Bild "spd_europe.jpg"

Bild "kommneu.jpg"

Bild "spdfrakneu.jpg"