Die Vorteile eines Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR)



Die Finanzielle Vorausschau ist ein mehrjähriger Ausgabenplan. Dieser Finanzrahmen ermöglicht der Haushaltsbehörde über mehrere Jahre eine bessere Kontrolle der Haushaltsausgaben. Es sind die Höchstbeträge sowie die Zusammensetzung der voraussichtlichen Ausgaben der Gemeinschaft angegeben, und politische Prioritäten finden Berücksichtigung. Die Einnahmeseite wird durch die Mehrjährigkeit planbarer. Bis zum Inkrafttreten des Lissabon-Vertrags einigten sich im Rahmen einer Interinstitutionellen Vereinbarung (IIV) das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission im Voraus über die großen Haushaltsprioritäten und Abwicklungsmodalitäten wie Vorschriften, Verfahren für Änderungen und technische Anpassungen für den kommenden Zeitraum. Als Teil des Mehrjährigen Finanzrahmens war und ist die Interinstitutionelle Vereinbarung für alle Unterzeichner verbindlich.

Bild "juttahaug.jpg"


Bild "eujahr2013.jpg"


                    

Warum die SPD in Europa für Steuergerechtigkeit eintritt.


EU-Kalender Wochentext

Wussten Sie …

…, dass der Europäische Haushalt seit 2007 jährlich mit etwa 70 Millionen Euro die Abgabe von Milchprodukten an Schülerinnen und Schüler unterstützt? Durch das Schulmilchprogramm sollen Kinder mit Qualitätsprodukten versorgt, eine gesündere Art zu leben gefördert und das Wissen im Bereich Ernährung gesteigert werden. Das Programm soll gesunde Ernährung sowohl praktisch als auch pädagogisch vermitteln und trägt damit zum Kampf gegen Fettleibigkeit bei Kindern bei.

Bild "parlneu.jpg"

Bild "spd_europe.jpg"

Bild "kommneu.jpg"

Bild "spdfrakneu.jpg"