Die Vorteile eines Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR)



Die Finanzielle Vorausschau ist ein mehrjähriger Ausgabenplan. Dieser Finanzrahmen ermöglicht der Haushaltsbehörde über mehrere Jahre eine bessere Kontrolle der Haushaltsausgaben. Es sind die Höchstbeträge sowie die Zusammensetzung der voraussichtlichen Ausgaben der Gemeinschaft angegeben, und politische Prioritäten finden Berücksichtigung. Die Einnahmeseite wird durch die Mehrjährigkeit planbarer. Bis zum Inkrafttreten des Lissabon-Vertrags einigten sich im Rahmen einer Interinstitutionellen Vereinbarung (IIV) das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission im Voraus über die großen Haushaltsprioritäten und Abwicklungsmodalitäten wie Vorschriften, Verfahren für Änderungen und technische Anpassungen für den kommenden Zeitraum. Als Teil des Mehrjährigen Finanzrahmens war und ist die Interinstitutionelle Vereinbarung für alle Unterzeichner verbindlich.

Bild "juttahaug.jpg"


Bild "eujahr2013.jpg"


                    

Warum die SPD in Europa für Steuergerechtigkeit eintritt.


EU-Kalender Wochentext

Die Europäische Zentralbank

Die Europäische Zentralbank (EZB) mit Sitz in Frankfurt ist die Zentralbank für die gemeinsame europäische Währung, den Euro. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Kaufkraft des Euro und somit Preisstabilität in der Euro-Zone zu gewährleisten. Das Euro-Währungsgebiet setzt sich aus den 16 Ländern der Europäischen Union zusammen, die den Euro seit 1999 eingeführt haben. Sie beschließt außerdem die Geldpolitik der Gemeinschaft, führt Devisen-Geschäfte aus, sorgt für den reibungslosen Zahlungsverkehr und verwaltet die Währungsreserven der Mitgliedsstaaten.

Bild "parlneu.jpg"

Bild "spd_europe.jpg"

Bild "kommneu.jpg"

Bild "spdfrakneu.jpg"